Aktivierende Führung

Unser Seminar für Führungskräfte

Mitarbeiter bewegen – und Flügel verleihen

Die zuneh­men­de Kom­ple­xi­tät durch eine Viel­zahl an Pro­zes­sen, Ver­ant­wor­tun­gen, Ent­schei­dun­gen, Rich­tungs­wech­sel und Eng­päs­sen for­dern Füh­rungs­kräf­te täg­lich aufs Neue her­aus. Wie kann man gemein­sam mit sei­nen Mit­ar­bei­tern allen Anfor­de­run­gen gerecht wer­den und gleich­zei­tig agil, moti­viert und leis­tungs­fä­hig bleiben?

Die Ver­su­chung, als Füh­rungs­kraft mit viel Arbeit viel leis­ten zu wol­len ist groß, aber inef­fek­tiv. Viel­mehr kommt es dar­auf an, aus einer sta­bi­len und ver­trau­ens­vol­len Füh­rung her­aus die Mit­ar­bei­ter zu akti­vie­ren, d.h. sie ent­spre­chend ihrer indi­vi­du­el­len Stär­ken ein­zu­set­zen und ihnen ermög­li­chen, kom­pe­tent und selb­stän­dig zum Gesamt­erfolg beizutragen.

Im Semi­nar AKTIVIERENDE FÜHRUNG wer­den Sie in Ein­zel- oder Grup­pen­übun­gen gemein­sam mit den Pfer­den dar­an arbei­ten, Ihre Wirk­sam­keit und Kom­pe­tenz in her­aus­for­dern­den Füh­rungs­si­tua­tio­nen zu stei­gern und mit­tels Klar­heit, Authen­ti­zi­tät und Zutrau­en Ihre Mit­ar­bei­ter zu akti­vie­ren. Dabei ver­tie­fen Sie fol­gen­de Themenbereiche:

  • Ganz­heit­li­ches Denkvermögen
  • Ent­schei­dungs­stär­ke und Verantwortung
  • Ergeb­nis- und Lösungsorientierung
  • Dele­gie­ren und Rah­men setzen
  • Über­zeu­gen und Motivieren
  • Feed­back, Wert­schät­zung und Empathie
  • Kon­flikt­ma­nage­ment
  • Team- und Mit­ar­bei­ter­po­ten­zia­le erkennen
  • Ver­än­de­rung und Wan­del fördern
  • Inter­kul­tu­rel­le Zusam­men­ar­beit und Diversity

Zielgruppen des Seminarangebots

Füh­rungs­kräf­te aller Berei­che und Hier­ar­chie­ebe­nen sowie ange­hen­de Führungskräfte.

Haben Sie Interesse an passenden Aufbaumodulen?

Menü