Unsere Leistungen und organisatorische Details

Seminarorganisation

So läuft alles rund

Die wich­tigs­ten Leis­tun­gen und Fakten rund um unsere HorseEf­fect Semi­nare finden Sie hier:

Semi­nardauer
Grup­­pen- und Team­coa­chings: 1 bis 2 Tage zzgl. ausführ­li­ches Vor- und Nach­coa­ching je Teilnehmer
Einzel­coa­chings: unter­schied­li­che Formate nach Bedarf von 1 Stunde bis 1,5 Tage
Teil­neh­mer
2 bis max. 15 Perso­nen je Gruppe oder eine Person je Einzelcoaching
Team
2 Coaches und 4 bis 8 Pferde
Verpfle­gung
Mittag­essen und Kaffee­pau­sen mit Snacks am Vormit­tag und Nach­mit­tag sowie kalte und heiße Getränke
Räum­lich­kei­ten
Reit­halle und Semi­nar­raum oder großer geschütz­ter Garten
NEU: Wald­coa­ching mit Pferd im angren­zen­den Waldgelände
Klei­dung
Wetter­ge­rechte Outdoor-Klei­­dung und feste Schuhe
Doku­men­ta­tion
Foto und Video
Spra­chen
Deutsch und Englisch
Kennt­nisse
Erfah­rung mit Pfer­den ist nicht erfor­der­lich, es finden ausschließ­lich Boden­übun­gen statt.
Sicher­heit
Bei der Arbeit mit Pfer­den hat die Sicher­heit der Teil­neh­mer höchste Prio­ri­tät. Zu Beginn vermit­teln wir die für das Semi­nar erfor­der­li­chen Kennt­nisse über das Wesen der Pferde. Even­tu­elle  Ängste nehmen wir sehr ernst und gehen sensi­bel darauf ein.

Gerne lassen wir Ihnen Empfeh­lun­gen für nahe­ge­le­gene Hotels und Restau­rants zum Ausklang nach dem Semi­nar zukommen.
Die Auswahl ist reich­lich im Hochtaunus!